Online Videothek - DVD Verleih - DVD mieten - DVD-Miete - DVD Miete - DVD-Vermietung - DVD Vermietung - dvdmiete - DVDs mieten - neue DVD Filme ausleihen - DVD Shop - DVD-Shop - Filmverleih - Videoverleih - Kinofilme - DVD online mieten - DVDs online mieten - DVD leihen - DVD-Filme - DVD Ausleihe - Schweiz - Preise
Passwort vergessen? Registrieren
Ihr Warenkorb
Filme suchen

Sprachfilter: FR EN

Erweiterte Suche
Was andere suchen
Demnächst auf DVD

Genres
Abenteuer Zufallsansicht Beliebteste Filme
Action Zufallsansicht Beliebteste Filme
Biografie Zufallsansicht Beliebteste Filme
Dokumentation Zufallsansicht Beliebteste Filme
Drama Zufallsansicht Beliebteste Filme
Familie Zufallsansicht Beliebteste Filme
Fantasy Zufallsansicht Beliebteste Filme
Film-Noir Zufallsansicht Beliebteste Filme
Historie Zufallsansicht Beliebteste Filme
Horror Zufallsansicht Beliebteste Filme
Komödie Zufallsansicht Beliebteste Filme
Krieg Zufallsansicht Beliebteste Filme
Musical Zufallsansicht Beliebteste Filme
Musik Zufallsansicht Beliebteste Filme
Mystery Zufallsansicht Beliebteste Filme
Romanze Zufallsansicht Beliebteste Filme
Science-Fiction Zufallsansicht Beliebteste Filme
Sport Zufallsansicht Beliebteste Filme
Thriller Zufallsansicht Beliebteste Filme
Trickfilm Zufallsansicht Beliebteste Filme
Verbrechen Zufallsansicht Beliebteste Filme
Western Zufallsansicht Beliebteste Filme

Programmkino Zufallsansicht Beliebteste Filme

TV-Serien

Blu-ray Disc

DVDs zu verkaufen
Blu-rays zu verkaufen

weitere...
Blockbuster
Bollywood
Epos
Hörfilm
Independent
Kontroverse
Kult
Martial Arts
Politik
Religion
Satire
Schwarzer Humor
Schweizer Film
Tanz
Tragödie
Wahre Geschichte
Zukunft

Suchkriterien
Top 25 DVD Verleih
Ewige Bestenliste
Darsteller
Regie
Bewertung
Land
Jahr
FSK

Breakout

Filminfo | Trailer | Bewertung | » Film auf Merkliste

Diesen Film bewerten

Durchschnittliche Bewertung: 6.1 (Bewertungen: 17)

L. V. / Basel
10.10.2014

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
K. M. / Esslingen
07.09.2011

Ich kann gar nicht sagen, wie ich den Film fand, ob gut oder schlecht. Winiger war schlecht und absolut unglaubwürdig. Der Hauptdarsteller hatte dafür seine Tanzszenen voll im Griff. Stress war cool, der Knast unglaubwürdig für eine schweizer Anstalt. So geht es weiter mit + und - , so dass sich alles aufhebt und eine 5 gibt.
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
B. B. / Arni BE
02.12.2008

Dramatisch und von Anfang bis Ende wirklich spannend. Die Gewaltszenen gehen bis an meine persönliche Schmerzgrenze. Richtig, dass der Film erst ab 16 Jahren freigegeben ist. Der Film zeigt wieder einmal, wie gut einheimisches Schaffen sein kann.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
S. R. / Lax
27.05.2008

Der beste Film, den ich je gesehen haben, und gar nicht an dern Haaren herbeigezogen! Es zeigt die dramatische, aber dennoch reale Ghetto-Stadt, wo Jugendlichen jede Zukunft geraubt wird. Dies könnte auch den kleineren Städten und Dörfern zeigen, wie gut man es doch eigentlich hat. ich finde das dieser Film musikalisch und schauspielerisch ohne Probleme mit Hollywood Streifen zu verglichen ist! Es macht mich als Schweizer stolz, zu sehen, was wir für eine kleine, aber dennoch schöne Film Kult haben!

ich kann den Film jedem empfehlen, der nicht nur das glaubt, was er sieht! Ich selber habe in in 24 5 mal nacheinander angeschaut, und bin immer noch hin und weg!
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
A. R. / Henau
09.04.2008

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
S. M. / Zürich
30.11.2007

Katastrophe. Schlicht und einfach katastrophal! Die ganze Geschichte wirkt an den Haaren herbeigezogen, Melanie Winiger ist wie immer absolut schlecht. Das einzig gute an diesem Film ist Nils Althaus. Trotzdem: Wenigstens einmal ansehen bereut man nicht.
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
M. F. / Malans
06.11.2007

[ohne Kommentar]
[zuletzt editiert: 06.11.2007]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
M. A. / Lengwil
05.11.2007

Wow, für einen Schweizer Film wirklich klasse. Die Story ist gut und und auch die Hauptdarsteller überzeugen. Bei einigen Nebendarsteller haben die Machen jedoch bezüglich des alters ein paar fehlgriffe gemacht, was dem film viel an Glaubwürdigkeit nimmt. Er ist aber wirklich sehenswert, wem die Musik von Stress gefällt, ist hier genau richtig.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
N. B. / Dietikon
30.10.2007

Die Szenenund die Story sind sehr heftig und für mich auch etwas gesucht. Die Message des Films ist aber super und der Film hat Tiefgang.
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
S. M. / Bern
28.10.2007

Ich halte nichts von Hip Hop. Fand den Film aber dennoch gut. Teilweise zu klischeehaft. Schluss ist schwach.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
S. B. / St. Gallen
28.10.2007

Trifft genau die aktuellen Themen in der Schweiz, mitreissender Film mit Top Besetzung, mit guter Musik von Stress
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
A. W. / Effretikon
27.10.2007

Technisch erstaunlich gut für einen Schweizer Film! Chapeau!

Leider klingen die Schweizerdeutschen Dialoge wie immer etwas unnatürlich. Liegt es daran, dass wir uns nicht daran gewöhnt, uns selber im Fernsehen sprechen zu hören oder ist es wirklich unnatürlich?

Erstaunlich brutal, unnötigerweise.
Das Ende erstaunlich schlecht...
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
R. H. / Oberems
26.10.2007

Cooler Schweizer HipHop-Film mit Stress
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
M. T. / Allschwil
26.10.2007

Hat mir überraschend gut gefallen. Obwohl gewisse Textzeilen einfach absolut lächerlich tönen hat mich Nils Althaus doch sehr überzeugt. Die Breakszenen sind einfach unglaublich gut! Für einen Schweizer Film wirklich sehr gut!
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
A. S. / Langenthal
24.10.2007

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
G. B. / Luzern 7
20.10.2007

Gut gemeint - schlecht umgesetzt ! Viel gewollt - wenig erreicht ! Wollten Realität zeigen - haben jedoch nur Clichées aneinandergereiht !
Ein "Möchtegern-Drama". Sorry, misslungen !!!

Wieder etwas für die hiesigen "Bettler-Filmfestivals", wo sich die "Cervelat-Prominenz", bestehend aus Büenzli-Politikern und ausrangierten Ex-Missen, mit den "Filmschaffenden" und sonstigen Zombies aus Film und Unterhaltung, ein Stelldichein gibt....

Ist die Filmförderung wirklich von Nutzen? Vom Staat "gepushte" Kultur hat bislang "nüüüt Gschiits" hervorgebracht !!!
[zuletzt editiert: 31.10.2007]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
S. B. / Altdorf
02.10.2007

Sackschwacher oberflächlicher Film der voller Klischee und Vorurteile ist. Ein lausiger Versuch bestimme Probleme zu thematisieren. Ein billiger Abklatsch bestimmter "Ghetto" Filme aus den Staaten.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
Copyright © 2002-2020 Hinder Internet GmbH, Schweiz.
All Rights Reserved. Datenschutzbestimmungen
Programmierung: zweidesign GmbH, St.Gallen | Partner: Flohmarkt.ch
Info
Verleih & Versand
AGB
Impressum & Kontakt
 
Support
Lieferung verspätet?
Abspielprobleme?
 
Kundendienst:
info@dvdone.ch
 
Newsletter
Stets informiert mit unserem kostenlosen Newsletter!



Neue Bewertungen
The Hunt

von A. W. aus Au
 
Three Billboards O...

von A. W. aus Au
 
The Killing of a S...

von A. W. aus Au
 
Das Mädchen, das d...

von A. W. aus Au
 
Rohtenburg

von N. S. aus Bubikon
 
Murder Set Pieces

von M. K. aus Reinach
 
Vor verschlossenen...

von L. V. aus Basel