Online Videothek - DVD Verleih - DVD mieten - DVD-Miete - DVD Miete - DVD-Vermietung - DVD Vermietung - dvdmiete - DVDs mieten - neue DVD Filme ausleihen - DVD Shop - DVD-Shop - Filmverleih - Videoverleih - Kinofilme - DVD online mieten - DVDs online mieten - DVD leihen - DVD-Filme - DVD Ausleihe - Schweiz - Preise
Passwort vergessen? Registrieren
Ihr Warenkorb
Filme suchen

Sprachfilter: FR EN

Erweiterte Suche
Was andere suchen
Demnächst auf DVD

Genres
Abenteuer Zufallsansicht Beliebteste Filme
Action Zufallsansicht Beliebteste Filme
Biografie Zufallsansicht Beliebteste Filme
Dokumentation Zufallsansicht Beliebteste Filme
Drama Zufallsansicht Beliebteste Filme
Familie Zufallsansicht Beliebteste Filme
Fantasy Zufallsansicht Beliebteste Filme
Film-Noir Zufallsansicht Beliebteste Filme
Historie Zufallsansicht Beliebteste Filme
Horror Zufallsansicht Beliebteste Filme
Komödie Zufallsansicht Beliebteste Filme
Krieg Zufallsansicht Beliebteste Filme
Musical Zufallsansicht Beliebteste Filme
Musik Zufallsansicht Beliebteste Filme
Mystery Zufallsansicht Beliebteste Filme
Romanze Zufallsansicht Beliebteste Filme
Science-Fiction Zufallsansicht Beliebteste Filme
Sport Zufallsansicht Beliebteste Filme
Thriller Zufallsansicht Beliebteste Filme
Trickfilm Zufallsansicht Beliebteste Filme
Verbrechen Zufallsansicht Beliebteste Filme
Western Zufallsansicht Beliebteste Filme

Programmkino Zufallsansicht Beliebteste Filme

TV-Serien

Blu-ray Disc

DVDs zu verkaufen
Blu-rays zu verkaufen

weitere...
Blockbuster
Bollywood
Epos
Hörfilm
Independent
Kontroverse
Kult
Martial Arts
Politik
Religion
Satire
Schwarzer Humor
Schweizer Film
Tanz
Tragödie
Wahre Geschichte
Zukunft

Suchkriterien
Top 25 DVD Verleih
Ewige Bestenliste
Darsteller
Regie
Bewertung
Land
Jahr
FSK

Verblendung

Filminfo | Trailer | Bewertung | » Film auf Merkliste | » auch als Blu-ray Disc erhältlich

Diesen Film bewerten

Durchschnittliche Bewertung: 8.2 (Bewertungen: 38)

E. W. / Pfyn
23.05.2012

Sehr überzeugende schauspielerische Leistungen und eine spannende Geschichte. Ein bisschen weniger der grauenvoller Bilder hätten auch gereicht, um den Krimi zu veranschaulichen.
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
M. L. / St. Gallen
16.08.2011

Sehr gute Umsetzung eines starken Buches.
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
R. G. / Siebnen
27.02.2011

aufregend,spannender und langer Thriller;sehr empfehlungswert.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
A. S. / Aesch
03.02.2011

Superpackend und spannend
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
A. G. / Tagelswangen
01.02.2011

Packende, sehr spannende und teilweise schockierende Story. Gut gespielt. Wegen teils recht heftiger Szenen nicht unbedingt als Familienfilm geeignet.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
E. B. / Birsfelden
19.11.2010

Gut gemacht. Vorher aber das Buch lesen, sonst hat man keine Chance dem roten Faden zu folgen
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
A. L. / Zürich
27.10.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
S. P. / Winterthur
19.10.2010

Sehr gute Verfilmung vom Roman. Mal ein Film, bei dem man nachdem man das Buch gelesen hat nicht enttäuscht ist.
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
C. B. / Zürich
08.10.2010

Top Verfilmung, drastische Bilder - und natürlich ist es besser, den Roman zu lesen....aber trotzdem sehr gute Verfilmung
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
R. G. / Buchs
23.08.2010

Gelungene Umsetzung des Romans. Wie bei skandinavischen Krimis üblich manchmal recht drastisch.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
T. S. / St. Silvester
17.08.2010

Ich habe zuerst das Buch gelesen, anschliessend den Film geschaut.
Der Film ist für mich eine riesige Enttäuschung. Wenn ich das Buch nicht gelesen hätte, wäre die Bewertung vielleicht ein bisschen höher ausgefallen. Aber das Buch war einfach x-fach spannender!
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
B. K. / Ostermundigen
14.08.2010

Ich war erstaunt und angenehm überrascht, wie stark sich die Verfilmung doch an der Romanvorlage orientiert. Weniger Wichtiges wurde weggelassen, sonst würde der Film 10 Stunden dauern. Auf diese Weise wird Spannung und Atmosphäre erzeugt. Lisbeth Salander ist top besetzt, Mikael Blomkvist hätte ich mir anders vorgestellt, aber auch an ihn gewöhnt man sich im Film.
Wirklich eine top Romanverfilmung! Ich freue mich jetzt schon auf "Verdammnis", welchen ich mir gleich morgen Abend reinziehen werde! ;-)
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
M. D. / Basel
10.08.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
F. P. / Basel
17.07.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
A. N. / Brittnau
13.07.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
U. L. / Zürich
19.06.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
K. M. / Esslingen
16.06.2010

Die Geschichte ist gut. Die Schauspieler auch. Die Erzählform auch. Die Bilder auch. Eigentlich hat mir der Film gefallen. Bis es dann langsam zum Schluss kam. Der ist kitschig und schnell abgespult. Schade, das nimmt dem Film gleich 3 Sterne
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
H. H. / Deitingen
27.05.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
H. S. / Vaduz
22.05.2010
[Bewertung bezieht sich auf anderes Format]
[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
B. E. / Binningen
20.05.2010

Spannend und gut gemacht.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
I. M. / Winterthur
13.05.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
J. M. / Sulz
12.05.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
M. R. / Wettingen
06.05.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
E. E. / Wabern
03.05.2010

echt gut und sehenswert
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
P. L. / Zürich
14.04.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
D. S. / Zwingen / BL
11.04.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
R. N. / Esslingen
04.04.2010

Der Film erzählt die Geschichte in sehr klaren, nüchternen und schonungslosen Bildern. Ist vom Anfang bis zum Schluss spannend, der Schluss überraschend. Die Hauptdarstellerin ist erste Klasse. Der Film ist einfach etwas ganz anderes als das Übliche es Hollywood. Erfrischend.
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
F. S. / Schwadernau
04.04.2010

Starkes Stück Kino, habe Buch nicht gelesen aber freue mich jetzt schon auf die 2 weiteren Filme!
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
B. F. / Bottmingen
22.03.2010

gute Story, gut, spannend und realistisch umgesetzt, Atmopshäre im Film sehr gut. Ich warte auf die Fortsetzung der Geschichte.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
G. S. / Winterthur
09.03.2010

Sehr spannend, freue mich auf die Fortsetzung!
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
J. J. / Wünnewil
09.03.2010

Ich verstehe die negative Kritik nicht! Ein absoluter spannendenThriller, von Beginn an fesselt die Geschichte, man will unbedingt wissen wie es weiter geht, die beide involvierten Geschichten machen den Film zu einem Genuss!! Ich freue mich auf die 2 Fortsetzungen. Daumen hoch!!!!!
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
S. B. / Muttenz
08.03.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
R. G. / Gebenstorf
16.02.2010
[Bewertung bezieht sich auf anderes Format]
Sehr spannender Film, der ohne Ballereien einen ans Sofa fesselt. Sehr empfehlenswert. Gute Story und ein bisschen scary....
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
A. F. / Glis
14.02.2010

Die langsam aufgebaute Spannung verpufft durch eine haarsträubende Geschichte und logische Fehler sowie einem unglaubwürdigen Ende. Was sollen z. B. diese rätselhaften Tagebucheinträge? Das Fräulein hätte sich nur ihrem Onkel oder anderen des Vanger-Clans anvertrauen müssen und der ganze Spuk hätte ein Ende gehabt. Die brutale Parallelstory von Lisbeth ist absolut unnötig und lenkt nur von der Hauptgeschichte ab. Ausser bei Lisbeth ist auch die schauspielerische Leistung verbesserungswürdig. Ich bin von dem Film ziemlich enttäuscht und werde mir die nächsten beiden Teile dieser Trilogie ersparen.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
I. B. / Zürich
12.02.2010

[ohne Kommentar]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
B. B. / Brunnen
08.02.2010

Nachdem ich auch das 3. Buch verschlungen habe, erwartete ich gespannt die Verfilmung des ersten Buches. Mit wenig Erwartungen in den Film, das Buch ist immer schwer zu toppen, haben wir zu 4 den Film geschaut., 2 welche die Bücher nicht gelesen haben.
Alle sind wir uns einig, TOP!
Die Wahl der Schauspieler war genial, die Umgebung so wie man sie sich beim Lesen vorstellt.
Klar ist Einiges was im Buch zu Lesen war im Film nicht vorhanden oder kürzer geschildert, trotzdem sehenswert.
[zuletzt editiert: 08.02.2010]
» alle Bewertungen dieser Kundin anzeigen
 
S. B. / Altdorf
08.02.2010

Tut mir leid aber mit der durchwegs positiven Bewertung bin ich nicht einverstanden.

Aufgrund der grossen Ankündigungen und guten Kritiken im Vorfeld, waren meine Erwartungen ziemlich hoch. Ich hab einen fessendeln spannenden Thriller erwartet doch schlussendlich ist es leider nur ein überlanger und teils langweiliger Film geworden.

Selbstverständlich muss es nicht zwangsläufig eine Hollywoodproduktion sein damit ein Film das Prädikat "Meisterwerk" verdient. Bezüglich der Schauspieler und sonstigen Filmcrew gibt es wirklich nichts zu reklamieren. Top Leistung! Der Film weist allerdings ein paar Logiklöcher auf und mit über 120 Minuten ist der Film eindeutig unnötig in die Länge gezogen. Die Versuchung ab der Hälfte des Films ist relativ gross die "FF" Taste zu drücken .... Gewisse Dialoge hätte man streichen können.

Alles in allem ein mittelmässiger Streifen.
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
A. R. / St.Margrethen
07.02.2010

Als Riesenfan der Millenium-Trilogie in Buchform habe ich gespannt auf den Film gewartet - und wurde nicht enttäuscht. Für einmal wurde ein Film genau so umgesetzt, wie man sich das als Leser des Romans wünscht: mit Schauspielern, die den Vorgaben des Autors entsprechen und mit einem roten Faden, der dem des Buchs gleicht. Auch wenn natürlich die eine oder andere Ent- oder Verwicklung nur angedeutet werden konnte (der Film ist trotzdem fast 2,5 Stunden lang).

Zur Handlung: "Verblendung" ist ein Thriller, sicher. Aber der Film ist auch mehr. Er deutet Politisches an, zeigt auf soziale Missstände im Wohlstandsschweden von heute und ist nicht zuletzt eine Studie der Person Lisbeth Salander (die übrigens sehr überzeugend verköpert wird von Noomi Rapace). Wie ganz nebenbei auch noch ein jahrzehntelanges Rätsel um ein verschwundenes Mädchen gelöst und ein irrer Killer gestoppt wird, ist schon toll gemacht.

Alles in allem eine Empfehlung auch an jene, die das Buch nicht gelesen haben. Der Film kann absolut für sich alleine stehen. Ich freue mich schon jetzt auf die beiden Fortsetzungen!
» alle Bewertungen dieses Kunden anzeigen
 
Copyright © 2002-2019 Hinder Internet GmbH, Schweiz.
All Rights Reserved. Datenschutzbestimmungen
Programmierung: zweidesign GmbH, St.Gallen | Partner: Flohmarkt.ch
Info
Verleih & Versand
AGB
Impressum & Kontakt
 
Support
Lieferung verspätet?
Abspielprobleme?
 
Kundendienst:
info@dvdone.ch
 
Newsletter
Stets informiert mit unserem kostenlosen Newsletter!



Neue Bewertungen
Dave Made a Maze

von L. V. aus Basel
 
Haus der Todsünden

von L. V. aus Basel
 
Die Schlange im Re...

von L. V. aus Basel
 
The Possession of ...

von G. A. aus Erlinsba...
 
Das beständige Gle...

von G. A. aus Erlinsba...
 
Plötzlich Familie

von H. A. aus Stalliko...
 
Kaya Yanar: Reiz d...

von H. V. aus Nussbaum...